Studierende

01.06.2021

  • Mehrwöchiges Praktikum zur Studienzulassung
  • Studienbegleitendes Praxissemester
  • Begleitung von Abschlussarbeiten
  • Deutschlandstipendium

Sie haben Ihr Grundstudium bereits erfolgreich abgeschlossen und möchten nun Ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden? Dann absolvieren Sie Ihr Praxissemester bei THEES+PARTNER. Sammeln Sie erste Berufserfahrung in einem national agierenden Unternehmen mit 4 Standorten und gewinnen Sie die ersten Einblicke in den praktischen Berufsalltag.

Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenfelder in unterschiedlichen Bereichen wie zum Beispiel planerischen Aufgaben bei energetischen Sanierungsprojekten, Massen- und Kostenermittlungen bei wiederaufbau­begleitenden Maßnahmen, Beweissicherungen vor Ort bei Schadensfällen oder unterstützende Aufgaben bei der Erarbeitung von Schadens­gutachten. Es warten anspruchsvolle Aufgabenstellungen auf Sie, die Sie eigenständig und im Team bearbeiten. Dabei können Sie jederzeit auf die Betreuung von unseren engagierten und kompetenten Mitarbeitern setzen.

Neben einem umfassenden Einblick in den Berufsalltag, einem angenehmen Arbeitsklima und abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir anschließend auch die Möglichkeit, eine praxisorientierte Abschlussarbeit in unserem Haus zu schreiben.

Gerne können Sie uns einen Themenvorschlag unterbreiten, der Sie besonders interessiert. Wir werden dann prüfen, ob eine Begleitung in unserem Haus möglich ist.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und nutzen Sie das vielseitige und profunde Know-How unserer Kollegen. Im Gegenzug dazu freuen wir uns auf Ihre kreativen Ideen und Problemlösungen.

Möchten Sie schon heute das Fundament für eine erfolgreiche Karriere nach dem Studium legen? Dann bewerben Sie sich bei uns mit dem frühest möglichen Eintrittsdatum und dem gewählten oder gewünschten Praktikumsschwerpunkt oder Thema der Abschlussarbeit.

Mehr finanzieller Freiraum, um sich besser auf das Studium konzentrieren zu können, eine Anerkennung der bisherigen Leistungen und Kontakte zu regionalen Unternehmen knüpfen – das sind die Ziele des Deutschlandstipendiums.

Als Premium-Förderer der ersten Stunde des Deutschlandstipendium freuen wir uns sehr, dass aus der Initiative, junge und talentierte Studierende frühzeitig zu fördern, und auf diesem Wege die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte zu unterstützen, schon einige vielversprechende Kooperationen im Rahmen von beispielsweise Praxissemestern entstanden sind. Die Stipendiaten bau­en so umgeben von erfahrenen Kollegen auch ihre praktischen Fähigkeiten aus.

Nur Exzellenz im Studium bringt die Hochschule Trier, damit auch die Region Trier und jedes hier ansässige überregionale Technologie- und Ingenieurunternehmen nach vorne. Mit Begeisterung und Ausdauer fördern wir daher leistungsstarke Studierende mit fachlicher Exzellenz und sozialem Engagement, denn so möchten wir weiterhin den Grundstein für eine zukunftsfähige Zusammenarbeit legen und für unsere Stipendiaten praxisnaher Ansprechpartner aus der Region sein.

Sie interessieren sich für unsere Angebote für Studierende?

Kontakt

B.A.Verena KernBachelor of Arts International BusinessTrierBeratende IngenieureMitarbeiterAbteilungsleitung Personal und Betriebs­organisation­verena.kern at thees.de +49-651-99489-0 mehr +

Ein Portrait einer Mitarbeiterin mit Schulterlangen braunen Haaren und schwarzer Brille.
B.A.Julia HennenBachelor of Arts Betriebs­wirt­schafts­lehreTrierBeratende IngenieureMitarbeiter• Personalabteilung • Betriebs­organisation­julia.hennen at thees.de +49-651-99489-0 mehr +